Eat Season

Tortillas mit Pull Apart Ripperl 0 Kommentare

Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht mitbekommen, dass ich vor kurzem im Wiener Hotel Mariott zu Gast war, als dort die neue Brinner-Karte vorgestellt wurde. Für alle, die jetzt keine Ahnung haben von was ich spreche: Brinner ist eine Kombination aus Breakfast und Dinner, also Frühstück und Abendessen. Und auch am Teller zeigt sich diese Verschmelzung: Waffeln kommen zum Beispiel pikant daher und Pancakes werden mit geräuchertem Fisch serviert. Und … Weiterlesen

Eat

Curry-Suppe mit Hühnchen und Glasnudeln 2 Kommentare

Suppen wie diese hier, lehren meinen Kleiderschrank regelmäßig das Fürchten! Denn ich schaffe es ständig mich selbst mit Essen zu bekleckern. Pullis, Hosen, Hemden und vor allem weiße T-Shirts sehen nach so einem Gericht schonmal schnell aus wie ein Kunstwerk von Jackson Pollock. Ich bilde mir ein, dass mich manchmal sogar Kleinkinder von ihrem Hochstuhl aus  mit einem Vorwurfsvollen ansehen und über meine Herumpatzerei verständnislos den Kopf schütteln. Wem es … Weiterlesen

Eat

Was ich mit leeren Marmeladengläsern mache! 0 Kommentare

Ich weiß nicht, wie’s euch geht, aber in meinem Abstellraum gibt’s mittlerweile ein ganzes Regal mit leeren Marmeladegläsern. Denn egal ob die mal mit selbst gemachter oder gekaufter Marmelade gefüllt waren, oft sind die Gläser einfach zu schade um im Müll zu landen. Klar, ein Großteil der Gläser wird spätestens wenn die Marillen reif sind wieder mit Marmelade gefüllt werden, aber ein paar bleiben immer über. Hier also ein paar … Weiterlesen

Eat

Tag des Ei: Die besten Rezepte 0 Kommentare

Eigentlich hat der Großteil unserer Feiertage ja die Kirche erfunden. Da für viele Foodies Essen sowas wie die neue Religion ist, liegt es auf der Hand, dass auch so manche Lebensmittel eigene Feiertage verdient haben. Deshalb nehmen wir uns heute an den Händen und preisen das Ei! Der höchste Feiertag in der Stepford-Kirche ist übrigens der Tag des Kaffees… Amen! Zur Feier des Tages gibt’s deshalb heute eine Zusammenfassung der besten Ei-Rezepte … Weiterlesen

Eat

Auf Entdeckungsreise durch die Welt der Biere 0 Kommentare

Ich sag’s wie’s ist: Ich kenn mich mit Getränken wenig aus! Klar, ich kann die Standards: Martini, Negroni und Co. Aber gerade die Themen Wein und Bier sind in gewisserweise Neuland für mich. Ganz nach dem Motto: Trinken ja, auskennen nein. Als mich die Salzburger Brauerei Stiegl mit einer Handvoll anderer Blogger zu sich einlud, um ihre Welt des Biers kennen zu lernen, musste ich nicht lange darüber nachdenken. Der … Weiterlesen

Eat Season

11 Dinge, die du jetzt mit Tomaten machen solltest! 3 Kommentare

Was im Sommer normalerweise in jeder Küche steht, ist ein überhitzter Koch und eine große Schüssel Tomaten! Denn nur jetzt sind die beliebten rote Früchte reif und aromatisch.(Menschen, die im Winter Tomaten kaufen, gehören gesteinigt!) Und da man mit Tomaten viel mehr machen kann als Spaghetti-Sauce und Caprese-Salat, hier elf schnelle Ideen für’s nächste Tomaten-Festessen. Tomaten… 1. …dünn aufschneiden und auf getoastetem Weißbrot zusammen mit gebratenem Speck und in einem … Weiterlesen

Eat

Schonmal Mandelmilch selbst gemacht? 4 Kommentare

Ich vermute ja schon länger, dass mein Körper kein großer Freund von Milchprodukten bzw. Laktose ist. Einem Unverträglichkeitstest bin ich bisher trotzdem aus dem Weg gegangen, denn auch wenn’s mein Körper kein Fan ist, ich so als Ganzes liebe halt Milchprodukte und will nicht komplett darauf verzichten. Also haben wir einen Kompromiss geschlossen und ich verzichte in vielen Bereichen (zB. beim Frühstück) auf pure Milch und habe sie durch Pflanzenmilch ersetzt. … Weiterlesen

Eat

Kitchen Know-How: 6 Dinge, die ich nicht über Sushi & Co. wusste! 1 Kommentar

Bis auf das eine oder andere Sushi-Set oder nicht mal eine Handvoll Besuche von wirklich guten Sushi-Restaurants, hatte ich mit dem Thema bisher eher weniger zu tun. Das wurde vor kurzem geändert als ich ins japanische Restaurant Shiki eingeladen wurde, um dort einen Crash-Kurs in Sachen Sushi mitzumachen. Diese sechs Dinge habe ich dort gelernt, die ich nicht wusste: #1 Sushi bedeutet nicht gleich roher Fisch! Ursprünglich bedeutet Sushi nämlich einfach … Weiterlesen

Eat

Fünf Fragen an: Julie Wojta von der Cake Pop Bakery 0 Kommentare

Mit ihrer Julie Pop Bakery hat es Julia Wotja geschafft, dass ihre phantasievollen Cake Pops binnen zwei Jahre über die Grenzen von Wien bekannt sind. Und für alle die sich schon immer gefragt haben “Wie macht sie die nur?!” gibt es jetzt gute Nachrichten: Die 28-Jährige Wienerin hat zusammen mit ihrer Mutter und Partner in Crime ihr erstes Kochbuch geschrieben: “Cake Pop Bakery. Tipps, Trick und einzigartiges Design” Darin verrät … Weiterlesen

Eat

Das Sol e Pesca in Lissabon 1 Kommentar

Wir haben uns vor kurzem für zwei Wochen in Portugal versteckt. Damit uns niemand findet, sind wir auch nicht bloß an einem Ort geblieben, sondern sind von Lissabon nach Porto und über Coimbra schließlich nach Sarges. Ein richtiger Road Trip eben. Es war unser erstes Mal in Portugal und wir haben recht schnell herausgefunden, dass man hier vor allem eines kann: Sehr gut essen! Es wird an jeder Ecke und … Weiterlesen