Eat

“Meine französische Küche” von Rachel Khoo 0 Kommentare

Bekannt wurde Rachel Khoo mit einfachen Interpretationen französischer Klassiker, die sie in ihrer kleinen Pariser Küche zauberte. Zuerst kochte die 33Jährige dort für Freunde und schon bald für ihre eigene Kochsendung in der BBC. Das daraus entstandene Kochbuch “Paris in meiner Küche” stand in den Bestseller-Listen schnell weit oben. Schließlich wurde Rachel ihre bescheidene Küche zu klein und sie machte sich auf eine kulinarische Erkundungstour durch Frankreich. Das Ergebnis? Ihr … Weiterlesen

Eat

Who the f*** is Heidi: 5 Dinge, die du noch nicht über Käse weißt! 1 Kommentar

Heute möchte ich euch Sarah Krobath vorstellen. Sie war mal Werbetexterin und ist jetzt Foodie, praktisch hauptberuflich. Sie sagte vor ein paar Jahren ihrem alten Job adieu und zog aus um bei der Schweizer Käserei Jumi alles über das Thema Käse zu lernen. Einfach so halt. Und wie das bei Menschen die sich nicht nur gerne mit Essen, sondern auch mit Wörtern beschäftigen, schreibt Sarah nicht nur ihren Blog Sarahsatt, … Weiterlesen

Eat

Eine Frage des Geschmacks: Wie schleife ich meine Messer richtig? 0 Kommentare

Am Anfang war das… Messer! Jedenfalls wenn es um die Grundausstattung einer Küche geht. Doch jeder der schonmal in einer mit stumpfen Messern gekocht hat, weiß, dass es mit dem Kaufen eines Messers nicht getan ist. Um lange Spaß an einer Klinge zu haben, ist das richtige Schleifen das A und O. Wie das geht? Hab ich doch keine Ahnung! Deshalb habe ich Andreas Lorenzi, Schleif-Profi und Inhaber von Stahlwaren Lorenzi gefragt: Was … Weiterlesen

Eat

Oh du schönes Wien: Der neue Stadtheurige “Zum gschupften Ferdl” 3 Kommentare

Okay, mal ganz ehrlich. Man ist schnell verleitet sich ein falsches Bild vom “gschupften Ferdl” zu machen und ihn als Hipster-Erscheinung abzutun. Wegen seinem abgedrehten Interior-Design, der blickenden Schank, der Zirbenstuben aus Papier und so. Spricht man jedoch mit wenigstens einem der vier Gründer des Ferdls – Nick Pöschl, Stefan Csiszar, Mike Lanner und  Moriz Piffl-Percevic – merkt man, dass das neon-beleuchtete Lokal mehr als ein cooler Schnellschuss ist. “Wir haben … Weiterlesen

Eat

Sechs Tipps für’s perfekte Rührei! 6 Kommentare

Menschen die nicht kochen können, sagen oft: “Ich kann noch nicht mal ein Ei braten!” Wer würd’s ihnen zum Vorwurf machen? Schließlich ist das auch nicht so einfach! Wer schon öfter’s einen Teller mit staubtrockenem Rührei vor sich stehen hatte, weiß: Man kann einiges falsch machen! Deshalb von mir an euch: Sechs Tipps für’s perfekte Rührei – oder wie man in Österreich sagt, Eierspeis! DEN CODE ENTSCHLÜSSELN. Die oberste Regel des … Weiterlesen

Eat

Was machst du am Sonntag? Restaurant Day August 2013 2 Kommentare

Cake Pops, Helsinki, Finland, 18.5.2013. Photographer: Jari Lam. Cindy Nguyen, Hanh, Doan Ha Quach an Jonathan Lauri. Ich hab euch ja schon im Frühjahr mal vom Restaurant Day erzählt – hier nochmal zum Nachlesen – und schwuppdiwupp, ist es schon wieder so weit: Diesen Sonntag öffnen begeisterte Hobby-Köche und Gastgeber wieder ihre Küchentüren und laden zu ihren Guerilla-Restaurants! Im Frühling war ich leider in München – und da hat damals leider keiner … Weiterlesen

Drinks Eat

Das Grüne vom Ei? Getränketrend grüner Smoothie 3 Kommentare

“Hättest du gerne einen grünen Smoothie?” fragte man mich neulich bei einem Termin und hielt mir ein kleines Fläschchen grünes Etwas unter die Nase. Es war früh, ich hatte erst zwei Tassen Kaffee getrunken und sagte ja. Der Inhalt war eine Mischung aus Früchten, Gemüse und frisch gemähter Wiese. Der Geschmack? Besser als zuerst gedacht. Der Trend der grünen Smoothies geistert ja schon seit einiger Zeit durchs Internet. Doch bisher … Weiterlesen

Eat

Dick im Küchenkalender anstreichen: Der Restaurant Day 1 Kommentar

[ Baita di Bengal goes SENEGAL, Helsinki / Ravintolapäivä / Restaurant Day 17.11.2012 / Photo: Lassi Häkkinen ]  Herr V., einer meiner werten Leser, hat mich vor zwei Tagen auf den Restaurant Day aufmerksam gemacht. Kennst du nicht? Ich bis dahin auch nicht und bin jetzt Feuer und Flamme! Ein kleines Grüppchen von Finnen haben diese Aktion bereits vor zwei Jahren ins Leben gerufen. Am sogenannten Restaurant Day kann jeder ein kleines … Weiterlesen

Eat Main Dishes Season

Die unergründlichen Wege des Pesto 3 Kommentare

Im Moment sprießen nicht nur die kleinen würzigen Blätter auf den Waldböden des Landes, sondern auch die Rezepte für eben diese, dem Bärlauch. Auch bei der Frau Ziii, die mit dem Triple-i. Sie hat mich drauf gebracht. Auf’s Thema Pesto. Und auch wenn ich mich nicht erinnern kann als Kind jemals Pesto gegessen oder auch nur davon gehört zu haben, ist die Kräuterpaste heute nicht nur fester Bestandteil meines Speiseplans und der meisten … Weiterlesen

Eat

Jetzt in Saison: Gemüse & Obst im April 1 Kommentar

Wir leben in einer Zeit in der es fast das ganze Jahr die volle Palette an Gemüse und Obst gibt. Nicht nur aus ökologischen Gründen halte ich es für besonders wichtig sich trotzdem eher auf Saisongemüse und Obst aus heimischen Anbau zu setzen. Das beste gleich mal vorweg: Es gibt endlich wieder Spargel!!! Egal ob grün oder weiß, ob pur oder mit anderem Gemüse, Spargel ist einfach toll! Bärlauch sprießt … Weiterlesen