Eat

Tag des Ei: Die besten Rezepte

0 Kommentare
photo-1457301473530-d6d4d4d7b824-2

Eigentlich hat der Großteil unserer Feiertage ja die Kirche erfunden. Da für viele Foodies Essen sowas wie die neue Religion ist, liegt es auf der Hand, dass auch so manche Lebensmittel eigene Feiertage verdient haben. Deshalb nehmen wir uns heute an den Händen und preisen das Ei! Der höchste Feiertag in der Stepford-Kirche ist übrigens der Tag des Kaffees… Amen!

Zur Feier des Tages gibt’s deshalb heute eine Zusammenfassung der besten Ei-Rezepte am Blog. Und da staubtrockenes Rührei die größte Sünde ist, gibt’s zuerst auch nochmal meinen Post mit  sechs Tipps für’s perfekte Rührei. In diesem Sinne: Schönen Feiertag!

Rezept: Salsiccia-Tacos mit scharfer Tomatensalsa

salsicciatacos-3

Rezept: Eier mit Speck-Sticks

eimitsticks

Rezept: Egg-in-a-hole Sandwich

gs5a9947-2

 

Rezept: Tacos mit Süßkartoffeln & Spiegeleier

gs5a9142-1

 

Rezept: Spaghetti Carbonara wie sie wirklich sein sollte!

carbonara

Rezept: Knusperbrot mit Eisalat

eisalat

Hinterlasse eine Antwort