Main Dishes

Lunch al desko: Kürbis-Risotto

0 Kommentare
risotto-schnel-mikrowelle-kürbis- 4

Seit letztem Jahr arbeite ich immer wieder mit Panasonic zusammen. Was unter anderem bedeutet, dass meine Küche um ein paar Haushaltsgeräte des japanischen Elektronik-Profis gewachsen ist. Das größte und vielseitigste Geräte ist dabei die Mikrowelle. Die kann nämlich nicht nur Essen erhitzen, sondern ist auch gleichzeitig ein Dampfgarer und Grill. Ich habe vor einiger Zeit ja schon mal Rezepte rund um das Gerät am Blog vorgestellt. Sowohl bei den Manti-Taschen als auch bei den Hühner-Involtini kam jeweils die Dampffunktion zum Einsatz. Heute geht’s aber um den Klassiker: Die Mikrowellen-Funktion!

Ich muss zugeben, dass das Kochen mit der Mikrowelle mich bisher an 80er Jahre Kochbücher meiner Mutter erinnert hat. Dann hat mich jedoch Panasonic gefragt, ob ich zwei Mikrowellen-Rezepte für ihren diesjährigen Auftritt auf der IFA kreieren möchte und dann habe ich mich zum ersten Mal mit dem Thema wirklich auseinander gesetzt.

Heraus kam unter anderem dieses Rezept für ein schnelles Kürbis-Risotto! Dafür rührt man im Prinzip nur alle Zutaten zusammen und gart es in der Mikrowelle für 16 Minuten. Das macht dieses Rezept nicht nur ideal für ein schnelles Abendessen nach der Arbeit, sondern auch für den Lunch im Büro!

Die Zutaten für 2 Personen:
120 g Hokkaido-Kürbis
1 Msp. Safran (optional)
380 ml Gemüsebrühe
150 g Risotto-Reis
40 g geriebener Parmesa
60 g Feta
4 Zweige Thymian (ersatzweise: 1/2 TL getrockneter Thymian)
50 ml Sahne
1 TL Salz
1 kleine Handvoll Rucola

Und so wird’s gemacht:
Hokkaido-Kürbis von Kernen und Schale befreien und in 5×5 mm große Würfel schneiden. Brühe und Safran miteinander verrühren bis sich die Brühe verfärbt.

Kürbisfleisch, Safran-Brühe, Reis, Parmesan, grob zerbröselten Feta, von Thymian-Zweigen abgezupfte Blätter, Sahne und Salz in einer flachen Form (z.B. Auflaufform aus Keramik) gründlich verrühren. In der Mikrowelle für 16 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen.

Anschließend aus der Mikrowelle nehmen und Butter unterrühren bis sie geschmolzen ist. Risotto anrichten und jeweils mit etwas frischem Rucola garnieren.

risotto-schnel-mikrowelle-kürbis- risotto-schnel-mikrowelle-kürbis- 1 risotto-schnel-mikrowelle-kürbis- 2 risotto-schnel-mikrowelle-kürbis- 3

WERBUNG // In Kooperation mit Panasonic

 

Hinterlasse eine Antwort