Main Dishes

Überbackene Hühnerschnitzel mit Mozzarella und Tomate

0 Kommentare
Familienküchen_Hühnchen_Tomaten_Mozzarella_

Auch wenn unsere kleine Tochter noch Gemüse- und Getreide-Brei schlemmt, hat sich die Art, wie ich im Alltag koche, etwas verändert. Das liegt im Moment vor allem daran, dass ich nicht ewig in der Küche stehen kann, wenn ich nach Hause komme. Schließlich muss ich Türme aus Bauklötze bauen, kleine Boote übers Badewasser gleiten lassen und zum 3.548 mal das immer gleiche Einschlaflied singen.

Deshalb haben wir diesen Sommer oft einfach schnell was auf den Grill geschmissen, kalte Kleinigkeiten, wie Salate, Sardinen aus der Dose und Co. gegessen oder – ich gebs zu – einfach mal essen bestellt.

Da das jedoch nicht immer so weiter gehen kann, hab ich in letzter Zeit immer mal wieder Rezepte ausprobiert, bei denen nicht nur schnell gekocht, sondern auch schnell eingekauft ist, da sie nur wenige Zutaten brauchen.

Diese überbackenen Hühnerschnitzerln mit Tomaten und Mozzarella ist so ein Rezept. Es ist eines dieser Gerichte, das irgendwie eh jeder kennt, aber man nie daran denkt, wenn man übers heutige Abendessen kennen lernt. Aber gerade jetzt, wo es süß-saftige Tomaten aus Österreich gibt, sollte man diese Schnitzerl mal auf den Esstisch stellen. Deshalb heute ein kleiner Reminder an alle, die auch ein kleines Kind zu Hause haben, einen Job, der sie ständig spät nach Hause kommen lässt oder vielleicht sogar beides.

Damit die Beilagen nicht noch Zeit rauben, gibts bei uns zu den Schnitzerln ein knuspriges Baguette. Für einen grünen Salat sollte man sich aber die Zeit nehmen.

Die Zutaten:
ca. 600 g Hühnerschnitzel
2 EL Olivenöl
3 Kugeln Mozzarella
4-5 Fleischtomaten
1 Handvoll frischer Basilikum
Salz
schwarzer Pfeffer

Und so wird’s gemacht:
Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Hühnerschnitzel putzen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel scharf von beiden Seiten anbraten.

Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden. Angebratene Schnitzel, Mozzarella und Tomaten in eine Auflaufform schichten, nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und im Backrohr für 25-30 Minuten goldbraun überbacken.

Mit etwas frischen Basilikum vorm Servieren bestreuen.

Familienküchen_Hühnchen_Tomaten_Mozzarella_ 2

Hinterlasse eine Antwort