Snacks

BLT-Sandwich mal anders!

1 Kommentar
BLT-3192

Wenn Freundin D sich aufmacht um drei Wochen lang das Land auf der anderen Seite des großen Teichs zu erkunden, kommt sie nicht nur mit drei Million Fotos und 250 Stunden Filmmaterial zurück, sondern auch mit Souvenirs!

Deshalb überreichte sie mir – gut, das Geschenk war für den Vegetarier und mich, aber seien wir ehrlich, es fällt vielleicht ein bisschen mehr in meinen Interessensbereich – ein Set silberner Salz- und Pfefferstreuer, das sie in einem kleinen Vintage-Laden gefunden hat. Großartig, oder?

Grund genug also für einen amerikanischen Sandwichklassiker, das BLT. Der Name ist Programm, denn die Hauptbestandteile des US-Weckerl sind Bacon (Speck), Lettuce (Blattsalat) und Tomaten.

Also gab’s diese Woche die aufgemotzete Version des Sandwichs mit einer Portion italienischem Einschlag. Neben ein paar Ergänzungen (Avocadocreme und Hühnchen), wurde der Blattsalat durch Rucola und frische durch getrocknete Tomaten ersetzt. Der Speck durfte bleiben, denn der ist selten eine schlechte Entscheidung!

Die Zutaten für ein Sandwich:
3 große Scheiben Roggenbrot
1 kleine Hähnchenbrust
5 Streifen Bauchspeck
1 Avocado
1 Knoblauchzehe
1 Spritzer Zitronensaft
1 Handvoll Rucola
5 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
1 halbe rote Zwiebel, in Ringe geschnitten

Und so wird’s gemacht:
Avocados halbieren, Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch von der Schale trennen. In einer kleinen Schüssel Avocado mit einer Gabel gründlich zerdrücken. Mit einer zerpressten Knoblauchzehe, Zitronensaft sowie Salz abschmecken.

Das Brot unterm Grill im Backofen knusprig toasten. Währenddessen den Speck knusprig braten. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in der gleichen Pfanne von beiden Seiten anbraten.

Dann beginnt der Turmbau: Dafür die Avocadocreme auf zwei der Brote verteilen. Eine der Scheiben wird mit dem Specke, den Zwiebeln sowie den getrockneten Tomaten belegt. Auf die andere kommen das in Scheiben geschnittene Hühnchen und den Rucola.

Die beiden Scheiben aufeinander setzen, die dritte als Deckel darauf setzen und das Sandwich mit einem großen Spieß fixieren.

BLT-3199BLT-3211 BLT-3206

 

Kommentare

  1. lieberlecker

    Klasse! Darf ich gleich mal zubeissen? ;-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

Hinterlasse eine Antwort