Sweets

Einfache Muttertags-Cremeschnitte

0 Kommentare
muttertag-kuchen-cremeschnitten-

Meine Mutter hat eine Woche vorm Muttertag Geburtstag. Das heißt, dass ich normalerweise so froh bin, endlich ein Geburtstagsgeschenk gefunden zu haben, dass mich der Muttertag meist eiskalt und unvorbereitet trifft. Nicht dieses Jahr! Denn dieses Jahr gibt’s diese Cremeschnitte, die super aussieht, aber kaum Zeit braucht um sie zu machen.

Und damit ihr euch keine Gedanken um eine kleine Aufmerksamkeit für eure Mama machen müsst, verrat ich euch, wie ihr diesen Kuchen macht.

Zutaten:
2 Rollen Blätterteige
150 ml Schlagobers
250 g Frischkäse
1 EL Vanillezucker
2 EL Puderzucker
1 Bio-Zitrone
2-3 Macarons in Lieblingssorten
essbare Blüten
1 Handvoll gemischte, frische Beeren
etwas grüne Minze

Und so wird’s gemacht:
Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Blätterteige ausrollen und vier Mal den Buchstaben “M” und zwei Mal den Buchstaben “U” mit Hilfe eines kleinen Messers ausschneiden. Die Buchstaben müssen die gleiche Größe haben, da sie später übereinander geschichtet werden. Besonders talentierte Menschen schneiden die Buchstaben frei Hand. Ich habe mir die Buchstaben auf ein großes Blatt Papier aufgezeichnet, ausgeschnitten und die Papierbuchstaben als Schablonen verwendet.

Egal für welche Methode du dich entscheidest, anschließend werden die Buchstaben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und im Backrohr für 12-15 Minuten goldbraun gebacken. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

Für die Creme Schlagobers mit Vanillezucker und Puderzucker steif schlagen. Schale der Zitrone fein abreiben und mit steif geschlagenem Schlagobers und Frischkäse vermischen. Anschließend Creme in einen Spritzsack mit einer kleinen Lochtülle füllen. Die Oberfläche aller sechs Blätterteigbuchstaben mit kleinen Tupfen Schlagobers bedecken.

Jeweils zwei “Ms” und zwei “Us” aufeinander setzen. Mit Macarons, essbaren Blüten, frische Beeren und Minze verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Muttertag-Kuchen-4 muttertag-kuchen-cremeschnitten- 1

Hinterlasse eine Antwort