Sweets

Gebackener Holunder in Bierteig 1 Kommentar

So, meine Holunder-Triologie schreitet nur langsam voran… Der beginnende Sommer bringt nämlich nur nicht nur schönes Wetter, Tomaten, die wieder nach was schmecken, sondern auch jede Menge Arbeit. Aber heute geht’s also weiter! Gott sei Dank war ich vor drei Wochen mit dem Sammeln der Blüten eh schon früh dran, so dass es kein Problem ist, denn jetzt stehen die Holundersträucher in voller Blüte! Ihr wisst also, was ihr am … Weiterlesen

Sweets

Rhabarber-Erdbeer-Crumbel 0 Kommentare

Woran du erkennst, dass alle deiner Freunde gerade viel im Job zu tun haben (oder vielleicht einfach nur älter werden…)? Wenn man vereinbart hat, sich Samstag Abend in einer Bar zu treffen, schlussendlich aber alle davon begeistert sind bei dir zu Hause den Songcontest zu schauen und schlussendlich fast alle – inklusive dir selbst – während der Punktvergabe auf der Couch einschlafen. Vor dem Gruppennickerchen gab’s am Samstag ein Crumble … Weiterlesen

Sweets

Karamellisierte Birnen mit Thymian 4 Kommentare

So mancher hat’s vielleicht schon auf meinem Instagram-Feed gesehen, aber ich war letzte Woche für ein paar Tage beruflich in Irland. Das Land wurde seinem Ruf gerecht: Die Menschen hatten stets ein Lächeln auf den Lippen, es regnete drei Tage durch und egal wohin man sah, beinahe jeder scheinte “a full Irish breakfast” zu frühstücken. Bestellt man diesen “leichten” Start in den Tag sieht man sich mit einem Teller voll … Weiterlesen

Sweets

Schokoladiges Babka 6 Kommentare

Schonmal von Babka gehört? Das geflochtene Hefegebäck begegnet mir seit kurzer Zeit in amerikanischen Magazinen, Kochbüchern und Blogs. Ja, es scheint langsam so, als wäre Babka der neue Cronut! Wie sagt man so schön? Ein Food-Trend! Ursprünglich kommt Babka aus Osteuropa und kam durch emigrierende Juden nach Nordamerika. Ich wusste selbst nicht viel über das Gebäck, aber hab ein bisschen darüber nachgelesen. In Polen zum Beispiel bäckt man diese Mehlspeise … Weiterlesen

Sweets

Schokoladen-Karamell-Tarte mit Meersalz 5 Kommentare

Ich will jetzt nicht politisch werden, aber ich stell mal die These auf, dass man prinzipiell die Menschen stets in zwei Gruppen einteilen kann. Die einen hängen die Klopapierrolle mit dem Ende nach vorne auf, die andere mit dem Ende nach hinten aufhängen.  Die einen schneiden den Toast horizontal, die anderen diagonal. Die einen sind Team Jacob, die anderen Team Edward. Die einen essen lieber Süßes, die anderen pikant. Zugegeben, das … Weiterlesen

Sweets

Vergesst Weihnachtskekse: Dieses Jahr gibt’s selbstgemachte Schokolade! 4 Kommentare

So, mittlerweile sind wir ja schon voll drinnen in der Weihnachtszeit. Am ersten Adventssonntag habe ich deshalb nicht nur das erste Kerzerl angezündet, sondern auch Kekse gebacken. Einen Tag Zeit zu backen heißt, dass man sich ganz gut überlegen muss, was man bäckt. Koksbusserln lieben sowohl der Vegetarier als auch ich heiß, ohne Vanillekipferl wär Weihnachten nur halb so schön und Nuss-Schuko-Taler sind sowieso ein Muss (Schokolade! – muss ich … Weiterlesen

Sweets

#apfeldazu: Gebackene Apfelringe mit Zucker und Zimt 0 Kommentare

Vor nicht allzu langer Zeit ist eine etwas andere Anfrage in mein Mail-Postfach geflattert: Ob ich zusammen mit anderen Food-, Mode- und Lifestyle-Bloggern für die AMA-Aktion  #apfeldazu nicht Seiten wechseln und vor die Kamera treten möchte. Mein erster Instinkt auf solche Shootinganfragen ist ja eigentlich schreiend in die anderen Richtung zu laufen (der klinische Ausdruck dafür lautet wohl kamerascheu… glaub ich…). Aber ich bin dann doch immer zu neugierig um bei … Weiterlesen

Sweets

Gegrillte Ananas mit Topfencreme 1 Kommentar

Willkommen im fünften und anscheinende letzten Teil der Sommerhitze. Und auch wenn mein Körper nicht für Temperaturen jenseits der 30 Grad gebaut ist, werde ich die Hitze vermissen. Irgendwie bekommt die Stadt im Sommer einen gewissen Flair, den ich sehr liebe. Auf den Geruch, den die Stadt dann auch bekommt, könnte ich jedoch verzichten. Während Teil vier sind der Vegetarier und ich übrigens zu meinen Eltern geflüchtet! Und während dort … Weiterlesen

Season Sweets

Eiscreme mit gerösteten Marillen 1 Kommentar

Meine Großmutter hat mir früher – und mit früher meine ich, dass sie das eigentlich jetzt noch manchmal tut – vor jedem Urlaub zehn Euro zugesteckt, “für ein Eis!” Schließlich gehört das zum Urlaub dazu. Vergangenes Wochenende hat sich dann ein bisschen nach Urlaub angefühlt. Zuerst freitags am Balkon einer Freundin. Am Platz darunter wurlte es wie in einem Bienenstock, Menschen saßen in den Gastgärten, Kinder spielten. Samstag und Sonntag … Weiterlesen

Sweets

Cherry Pie 0 Kommentare

Für alle, denen es noch nicht aufgefallen ist: Es ist im Moment etwas wärmer in Wien. Was ja prinzipiell zum Sommer dazu gehört und eigentlich auch nicht wirklich unangenehm ist, vorausgesetzt man braucht sich nicht ins Büro schleppen. Wie die meisten, gehöre ich aber leider genau zu denen. Deshalb haben der Vegetarier und ich vergangenes Wochenende das einzig Sinnvolle gemacht und sind geflüchtet. Auf’s Land nämlich. Dort haben wir den Tag … Weiterlesen