Videos

HANGRY: Alexandra vom Roughcut Blog

0 Kommentare
GS5A8592

Alexandra ist nicht nur Mutter ihrer zwei Töchter, sondern auch vieler Foodie-Projekte. Sie schreibt ihren Roughcut-Blog, gründete den AMA Foodblog Award, kreierte zusammen mit dem Designbüro dottings das Roughcutbloard (das dieses Jahr in die Sammlung vom MAK in Wien aufgenommen wurde!) und hat vor kurzem ihr erstes Kochbuch “Put a lot of Love in it” veröffentlicht.

Und so ganz nebenbei ist sie noch eine wunderbare Gastgeberin. Alles Gründe mich bei ihr selbst einzuladen und zu Fragen: “Was kochst du eigentlich, wenn du hangry bist?”

Ich hatte das Glück, dass Sie’s mir nicht nur erzählt hat, sondern zusammen mit Tochter Josie auch gleich gezeigt!

Die Zutaten für die Pancakes:
3 Eier
100 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
140 ml Milch

Und so wird’s gemacht:
Eigelb, Mehl, Milch und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren. Eiklar mit etwas Salz steif schlagen und unter die Masse heben. In einer heissen Pfanne mit etwas Öl (Butter verbrennt zu schnell) schöpferweise beidseitig backen.

Kommen entweder süß mit Honig, karamellisierten Apfelscheiben oder anderen Früchten ODER wie bei Alexandra mit Rucola, Wildkräutern, frischen Himbeeren, knusprigem Speck und Ziegenkäse auf den Tisch.

GS5A8599 “Wenn du ein glückliches Leben haben willst,
dann sollst du nur Sachen
von glücklichen Lebensmitteln essen.”

GS5A8690

Hinterlasse eine Antwort