Snacks

Kürbis-Sandwiches mit Ziegenkäse

5 Kommentare
Kürbis-3090-2

Ich habe vor zwei Wochen etwas wiederentdeckt, dem ich eigentlich schon vor langer Zeit “Pfiat di!” nachgerufen habe: Reality TV – auch wenn’s alle schauen, ist das fast ein bisserl peinlich, also pssst! Muss unter uns bleiben. In einem willensschwachen Moment – und krank im Bett – schaltete sich bei mir am MacBook die erste Folge von Austria’s next Topmodel ein – praktisch wie von selbst! Und irgendwann war dann auch die zweite Folge da. Und plötzlich seh’ ich zum ersten Mal “The Voice” – Gwen Stefani und so… Yeah!

Und vor lauter “Du bist so schön!”-Ausrufen und Singerei, hab ich jetzt erst bemerkt: Huch, es ist Herbst! Gut, dieser Sommer hat uns den Übergang zwischen den Jahreszeiten recht leicht gemacht. Egal. Denn das schöne am Herbst ist, dass der Kürbis wieder da ist. Und während mein Vater sich von meiner Mutter Suppe wünscht, mach ich dieses Kürbis-Sandwich mit Ziegenkäsecreme. Määääääh!

Die Zutaten:
1 Hokkaido-Kürbis
150 g Ziegenkäsefrischkäse
6 eingelegte getrocknete Tomaten
10 Scheiben Weißbrot
3 Handvoll Rucola

Und so wird’s gemacht:
Den Kürbis schälen, entkernen und in zirka ein Zentimeter dicke Spalten schneiden. Einbackblech mit Backpapier auslegen und die Spalten darauf verteilen. Die Kürbisspalten mit etwas Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern. Bei 200 Grad backen bis das Gemüse weich ist. Das dauert rund 10 bis 15 Minuten.

Währenddessen das Öl von den getrockneten Tomaten etwas abtropfen lassen und fein hacken. Mit dem Ziegenfrischkäse vermischen. Das Weißbrot toasten.

Auf die Hälfte der getoasteten Brotscheiben den Frischkäse schmieren, den warmen Kürbis sowie den Rucola darauf verteilen. Die zweite Scheibe Weißbrot darauf setzen, denn so wird aus dem belegten Brot, ein Sandwich. Mahlzeit.

Kürbis-3033 Kürbis-3050 Kürbis-3052

Kommentare

  1. Sonja

    Ui, das ist eine gute Idee! Ganz und gar mein Geschmack. Glaubst du, funktioniert das auch mit dünneren Kürbisscheiben oder wird das dann zu trocken?

  2. lisa

    Hejj Kavin!
    Kürbis, Ziegenkäse und Grün, ganz gleich ob Spinat, Feldsalat oder Rucola, sind meine derzeitigen Lieblinge.
    Wunderschöne Bilder!
    Liebe Grüße, Lisa

    • Kevin Ilse

      Liebe Lisa,
      das freut mich, dass ich genau ins Schwarze deiner Lieblingszutaten getroffen habe ;-)
      Vielen Dank für’s Foto-Kompliment!
      Alles Liebe, Kevin

Hinterlasse eine Antwort