Live

Fernweh? Das Gegenmittel: Mach’ beim Kurumba Maldives Resort Gewinnspiel mit!

1 Kommentar
Ich hab’s ja schon erzählt, ich war zwei Wochen in Andalusien unterwegs. Und während sich andere im Urlaub Gedanken über ihre nächste Reise machen, habe ich mir Gedanken über euren nächsten Urlaub gemacht! Klingt merkwürdig? Wird euch gleich egal sein, vertraut mir!
Denn was macht einen Urlaub noch schöner als der Urlaub an sich? Ganz genau, wenn man keinen Cent dafür zahlt! Hat sich auch das Luxushotel Kurumba Maldvies Resort gedacht und sich mit einer kleinen Hand voll Food-Blogger zusammen getan. Und ich bin einer davon.
Was das heißt? Ihr könnt einen Trip für zwei Personen ins Kurumba Maldives Resort gewinnen und euch eine Woche lang täglich vom Meeresrauschen in einem der Deluxe Beachfront Bungalow aufwecken lassen. Das Ganze beinhaltet die Halbpension für zwei Erwachsene und – damit’s dort ja nicht langweilig wird – eine Maldivian Kokosnuss Massage im Veli Spa und einem romantischen Dinner im Restaurant Ocean Grill. Alles zusammen im Wert von zirka 4.500 Euro. Dann heißt’s nur noch Flug buchen (der ist im Preis nicht beinhaltet) und los geht’s…
Und wie könnt ihr im Luxus schwelgen? Eigentlich recht simpel. Kurumba ist nicht nur Name des Hotels, sondern heißt übersetzt Kokosnuss. Und genau darum geht’s! Denk dir ein Rezept mit der Hauptzutat Kokosnuss aus, mach ein hübsches Foto von deinem kulinarischen Meisterwerk, verleih ihm einen charmanten Namen – der das Wort Kurumba enthalten muss – und schicke alles samt Kontaktdaten, Alter und vollständigem Namen bis zum 5. Juli 2013 (23:59) per Mail an zuckerzimtundliebe@web.de.

Das Gewinnspiel geht nämlich von Jeanny und ihrem großartigen Blog Zucker, Zimt und Liebe aus, die Mel von Gourmet Guerillas und mich mit in die Jury geholt hat. Der Chefkoch vom Kurumba Maldives Resort wird nämlich zuerst zehn Finalisten auswählen, aus denen wir drei Foodblogger schließlich einen Gewinner küren werden.  Und auch wenn’s nur für den Gewinner auf die Malediven geht, die zehn leckersten Rezepte werden in einem kleinen online Kochbuch veröffentlicht, dass es auch hier am Blog zum Download geben wird. Also, ab in die Küche und mitspielen!
Dein Rezept muss übrigens nicht aus der süßen Ecke kommen. Ihr könnt uns auch durch raffinierten Häppchen, imposante Hauptgerichte oder verführerische Drinks begeistern! Gespannt was sich die anderen so ausgedacht haben? Alle teilnehmenden Rezepte könnt ihr euch auf dem extra eingerichteten Pinterest-Board ansehen. 
Alle Details sowie alle restlichen Teilnahmebedingungen gibt’s bei Jeanny auf ZuckerZimtundLiebe
Hashtag #kurumbamaldives // Fotos: Resort Kurumba Maldives

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort